News

Citrix in Azure

Virtualisierte Desktops und Apps aus der Cloud

Bild: shutterstock.com/aorpixza

Mit Citrix-Lösungen stellen Sie Windows 10-Desktops bereit, verwalten Windows-Apps auf den Clients im Unternehmen und Verschieben praktisch per Mausklick ganze Virtualisierungsworkloads. Im Zusammenspiel mit Azure aber lässt sich die Effizienz noch steigern: Es entsteht die zuverlässige und hyperskalierbare Cloud der Unternehmensklasse.

Skalierung ist ein großer Kostenfaktor: Teure Hardware-Aufrüstung geht einher mit hohem Integrations- und Administrationsaufwand – schnelle und flexible Anpassungen an sich ändernde Anforderungen gehören bei herkömmlichen On-Premise-Lösungen aber nicht zum Lieferumfang. Mit Virtualisierungslösungen lassen sich die Skalierungskosten bereits deutlich senken, das höchste Maß an Flexibilität und Kosteneffizienz aber bietet eine Virtualisierung in der Cloud.
Mit Citrix on Azure gibt es eine Lösung, die Sie im Handumdrehen für Ihre Kunden bereitstellen können, und zwar ohne eine Zeile Code neu schreiben zu müssen. Virtuelle Arbeitsstationen oder Apps verschieben Sie einfach in die Cloud – und schon profitieren Sie von allen Vorteilen, die Azure bietet: Sie bezahlen nur für die Kapazität, die Sie tatsächlich nutzen, und können Ihr System schnell und kosteneffektiv anpassen – etwa neue Clients einrichten oder kurzfristig benötigte Computerpower bereitstellen. Matthias Partl, Cloud Solution Architect bei Microsoft, sieht vier grundlegende Mehrwerte, die Citrix on Azure bietet: Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Replizierbarkeit und Security bzw. Compliance. „Klassische Use Cases für die effiziente Verwendung von Citrix on Azure sind etwa CAD-Anwendungen oder Video-Rendering-Applikationen, die im Hintergrund viel Computerpower brauchen“, so Partl. „Diese bietet Azure.“
Citrix on Azure verwenden Sie über das Citrix Cloud Portal. Hier managen Sie auch Ihre Anwendungen, wie etwa Citrix XenApp und XenDesktop on-prem Workloads als auch Ihre Citrix XenApp und XenDesktop on Azure Workloads. Mit diesen Anwendungen können Sie im Handumdrehen Windows 10-Desktops oder Apps bereitstellen – weltweit, schnell und sicher. Dank der Skalierbarkeit der Cloudlösung spielt die Anzahl der benötigten Desktops praktisch keine Rolle. Sie können sofort Hunderte oder sogar Tausende Windows-10-Enterprise-Desktops bereitstellen und ausliefern. Die cloudbasierte Back-End-Infrastruktur garantiert zudem eine herausragende Leistung und Flexibilität.
Wenn Sie Citrix-Lösungen in Azure bereitstellen, profitieren Sie von den Stärken beider Technologien und erhalten in den Dienst integrierten Support, der nahtlos zwischen Microsoft und Citrix abgestimmt wird. Für alle Fragen rund um die Integration der Citrix on Azure-Lösungen gibt es zudem ein umfangreiches Schulungsangebot des Value Added Distributors ADN.