Leisure

Wintersport

Hinein ins Vergnügen

Bild: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG/fendstudios.com

Winterfreuden zum Greifen nah: Die schönsten Pisten liegen gar nicht weit entfernt vom Microsoft-Standort München.

Zugspitze: Klassiker genießen

Actionfans, Genießer und Familien finden in den Skigebieten Garmisch-Classic und Zugspitze weltmeisterliche Abfahrten, Freeridereviere und Rodelgaudi. Während in anderen Skigebieten die Lifte noch stehen, carven hier die Schneesportler auf dem 2.700 Meter hohen Zugspitzplatt schon über bestens präparierten Naturschnee. Abenteuerlustige schnuppern auf der berühmten Kandahar-Abfahrt Weltcup-Luft, Freestyler begeben sich auf den „Slopestyle Course“ am Hexenkessel.
>> Weitere Infos


Bild: Bergbahnen Oberstdorf – Kleinwalsertal/Christian Seitz (1)

Oberstdorf/Kleinwalsertal: Höchstes Vergnügen

Sonne, Pulverschnee und 130 Pistenkilometer– im Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal bieten Fellhorn, Kanzelwand, Walmendingerhorn, Ifen, Heuberg, Nebelhorn und Söllereck schneesicheres Wintervergnügen. Neue Sesselbahnen an Fellhorn und Ifen sorgen für schnelle Auffahrten.
Wer es ruhiger angehen lassen will, genießt den 400-Gipfel-Blick aus dem höchsten Restaurant des Allgäus auf dem Nebelhorn.
>> Weitere Infos

Bild: Tourist Information Reit im Winkl/Stockklauser (1)

Reit im Winkl: Auf Gold-Rosis Spuren

Bei Reit im Winkl im Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte mitten im Dreiländereck Tirol, Salzburg und Bayern. Während sich die sanften Hänge der Winkelmoosalm zum Üben eignen, sorgen die mittelschweren Pisten der Steinplatte für Abwechslung. Highlight: die zwölf Kilometer lange Talabfahrt nach Seegatterl. Die Region gilt übrigens auch als das Langlauf-Skigebiet Nummer eins in Bayern.
>> Weitere Infos

Bild:  SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental/Tim Marcour

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental: Wintersport maximal

Mit über 284 täglich perfekt präparierten Pistenkilometern sowie 21 Talabfahrten zählt die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixen­tal zu den größten und modernsten Skigebieten weltweit. Ob Erlebnispisten, Funparks, Rodelbahn oder Igludorf – hier findet jeder das Passende. Besonders die kleinen Gäste werden sich über die neue Erlebnis-10er-Gondel „Hans im Glück“ in Söll freuen.
>> Weitere Infos

Bild:  Salzburger Sportwelt/Ikarus/Tom Lamm

Salzburger Sportwelt: Abwechslung garantiert

Unweit der Mozartstadt erstrecken sich, gut erreichbar, die 760 Pistenkilometer, 270 modernste Bergbahnen und 260 Kilometer Langlaufloipen der Salzburger Sportwelt Ski amadé. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – hier wartet abwechslungsreiches Skivergnügen auf alle. Und für alle, die am Abend noch nicht zu müde sind: Flachau, Wagrain und St. Johann im Pongau bieten Après-Ski und Partys.
>> Weitere Infos