Editorial

Bild: Microsoft

Unter dem Motto „Digitales Wirtschaftswunder" lädt Microsoft zur CeBIT 2015 ein.

Liebe Microsoft-Partner!

Aufbruchsstimmung herrscht in der Branche. Nicht von ungefähr lautet daher das Microsoft-Motto für die CeBIT 2015: „Digitales Wirtschaftswunder“. Das drückt den Anspruch aus, den wir an die Entwicklungen unserer Zeit stellen. Die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft ist bereits in vollem Gang. Nun gilt es, sie für sich nutzbar zu machen, wettbewerbsfähig zu werden und dadurch Wachstum und Wohlstand nachhaltig zu sichern. Die Basis für innovative Produkte, neue Services und zukünftige Geschäftsmodelle bilden smarte Infrastrukturen und die daraus entstehende produktive Zusammenarbeit. Mobile- und Cloud-Technologien, Big Data und Social Communica­tions verändern die Prozesse in allen Bereichen der Wertschöpfungskette. Deutschland hat die besten Voraussetzungen, auch bei dieser Veränderung der Wirtschaftswelt eine führende Rolle zu spielen.

Wer am Wandel teilhaben möchte, der muss ihn gestalten. Und Microsoft treibt ihn gemeinsam mit seinen Partnern und Kunden aktiv voran. Wir begleiten Unternehmen auf ihrem Weg in die Cloud. Wir helfen ihnen Big Data in Smart Data zu verwandeln. Wir unterstützen sie mit dem Rüstzeug, um das digitale Wirtschaftswunder Wirklichkeit werden zu lassen. 

Jeder Schritt in eine neue Richtung braucht Mut und Pioniergeist. Doch wer sich auf seine fachliche Kompetenz verlassen kann, innovative Werkzeuge nutzt und starke Partner an seiner Seite weiß, der ist bestens gerüstet. Das zeigen wir auf der CeBIT 2015, zu der ich Sie an dieser Stelle ganz herzlich einlade. Machen Sie sich persönlich ein Bild davon, wie Microsoft mit seinen Plattformen und Tools die digitale Transformation auf allen Ebenen vorantreibt und schon heute die wichtigsten Produktiv- und Kommunikationslösungen als Software in der Cloud anbietet sowie einfach nutzbare Big-Data-Tools, die die Datenflut intelligenter nutzbar machen, bereitstellt. Gemeinsam mit Partnern und Kunden zeigen wir Lösungen, wie das digitale Wirtschaftswunder gelingen kann. Und natürlich informieren wir Sie darüber, wie Sie als Microsoft-Partner noch mehr aus dieser Zusammenarbeit für Ihr tägliches Business rausholen. Freuen Sie sich mit mir auf neue Kontakte und interessante Gespräche. Lassen Sie uns gemeinsam im Microsoft Partner Network das digitale Wirtschaftswunder starten. Es lohnt sich: Die Bundesregierung erwartet bis 2025 allein für die Branchen Maschinenbau, Elektrotechnik, Automobil, Chemie, Landwirtschaft und ITK ein zusätzliches Wertschöpfungspotenzial von 78 Milliarden Euro durch diese neuen Technologien. Und um es mit den Worten von Dr. Christian P. Ilek, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, zu sagen: „Dieses Potenzial wollen wir gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden heben.“

 

Ihre

Daniela Reher,
Manager MPN & Readiness

Editorial