News

DPK 2015 in Bremen

Hanse meets Hightech

Bild: Fotolia.de/Mapics

Die wundervolle Hansestadt Bremen ist Schauplatz von Microsofts Deutscher Partnerkonferenz (DPK) am 13. und 14. Oktober. Partner sollten sich den Termin vormerken, sich auf der DPK-Website informieren und am besten bald anmelden. Denn wieder einmal gilt: Der frühe Vogel fängt den Wurm bzw. spart bares Geld.

„Zusammen.Wachsen.“ – so lautet das Motto der DPK 2015. Dass gerade Bremen ein guter Ort ist, an dem man etwas erreichen kann, wenn man sich zusammentut, wussten schon die Stadtmusikanten. Zugegeben: In dem Märchen der Gebrüder Grimm machen sich Esel, Hund, Katze und Hahn aus einer schieren Notlage heraus nach Bremen auf. Dass Microsoft seine Partner für den 13. und 14. Oktober 2015 in die Hansestadt einlädt, liegt hingegen vor allem daran, dass es sich im modernen Congress Centrum Bremen prima konferieren und networken lässt und dass die geschichtsträchtige Stadt auch über die DPK hinaus viele Reize entfaltet. Bremen, das ist der Stolz der Hanse, wie er einem auf Schritt und Tritt begegnet.

 

Windows 10 und Networking im Fokus

Die DPK 2015 baut konsequent auf den Themendiskussionen des Vorjahres auf. Seinerzeit waren die Teilnehmer die weltweit Ersten, die erfuhren, dass Windows 10 kommt. Jetzt haben sie die Gelegenheit, zu den Ersten zu gehören, die erfahren, wie man mit Windows 10 die besten Geschäfte macht. Darüber hinaus gibt es vom Microsoft-Management aus erster Hand zu erfahren, welche Themen rund um die Cloud-Transformation im neuen Fiskaljahr entscheidend sind. Das Motto „Zusammen.Wachsen.“ ist dabei ganz wörtlich zu verstehen. Denn im Zusammenwirken von Partnern und Microsoft-Spezialisten werden die DPK-Teilnehmer beim Power-Networking fit für die gemeinsamen Herausforderungen. Übrigens kann es mit dem Networking auch gleich losgehen: Microsoft stellt wieder das DPK-Yammer-Netzwerk zur Verfügung, das bereits im Vorfeld der Konferenz dem Austausch mit Branchenpartnern und Mitarbeitern von Microsoft dient.
Wer sich bis 6. Juli 2015 zur DPK anmeldet, kommt in den Genuss eines Early-Bird-Tarifs. Daneben gilt das Prinzip „fünfmal zahlen, sechsmal teilnehmen“ für Unternehmen, die mehr als fünf Teilnehmer anmelden. Infos hierzu und rund um die DPK 2015 einschließlich Location, Hotels und Anreise gibt es auf einer speziellen Website. Apropos Anreise: Die ist in diesem Jahr besonders mit der Bahn zu empfehlen. Gemeinsam mit der DB und der Messe Bremen bietet Microsoft Sonderkonditionen an, dank derer die Hin- und Rückfahrt nach Bremen von jedem beliebigen Ort Deutschlands aus ab 99 Euro (2. Klasse, mit Zugbindung) zu haben ist. Und praktischerweise liegt das Congress Centrum Bremen nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.