Best Practice

runtime software GmbH, Waiblingen

Nummer 1 bei Cloud

Bild: shutterstock.com/Helga Chirk

Mit der weltweit ersten Microsoft Cloud Platform Gold Kompetenz hat die runtime software GmbH ein ganz besonderes Gütesiegel erhalten. Im Fokus der entsprechenden Cloud-Lösungen steht die Schaffung eines echten, nicht-technischen Mehrwerts für die Kunden.

Die runtime software GmbH hat sich als führender Cloud-Technologieberater mit Microsoft Azure, Office 365, Microsoft SharePoint und Microsoft Dynamics CRM nahezu vollständig auf die Microsoft Online Services fokussiert. Nun wurde das Unternehmen, das seit sechs Jahren Mitglied im MPN ist, zum weltweit ersten Microsoft Gold Cloud Platform Kompetenzpartner zertifiziert. „Unsere Cloud-Lösungen bieten unseren Kunden einen messbaren, nicht-technischen Mehrwert, indem sie den Reifegrad eines Prozesses erhöhen, die Effizienz steigern oder mehr aktive Kunden generieren“, so Markus Eilers, Geschäftsführer der runtime software GmbH. „Wir haben von Anfang an auf Microsofts Cloud-Plattform gesetzt, weil unsere Kunden damit Software einfach, flexibel und besonders wirtschaftlich nutzen können.“

Bild: runtime software GmbH

„Noch bietet der Markt für Cloud-Lösungen jede Menge Potenzial. Starten Sie jetzt durch!“

 Markus Eilers, Geschäftsführer runtime software GmbH

Sicherheit in drei Dimensionen

Apropos Sicherheit: Wie geht runtime mit dem Datenschutz um, damit Kunden sich sicher fühlen? „Sicherheit hat bei uns drei Dimensionen. Da ist zum einen die überzeugende technische Sicherheit der Rechen­zentren. Zum anderen sind sich unsere Kunden einig: Man vertraut Microsoft. Und in Sachen Regulation und Compliance ist Microsoft erkennbar der einzige Anbieter, bei dem der Datenschutz höchste Priorität hat“, so Markus Eilers. 

Marktpotenziale jetzt erschließen

Die neue Microsoft Gold Cloud Platform Kompetenz schafft bei der  runtime software GmbH jede Menge Vertrauen – bei Bestandskunden ebenso wie bei Neukunden. „Allen Microsoft-Partnern, die ebenfalls diese Kompetenz anstreben, sollten sich mit Microsoft Azure detailliert auseinandersetzen und jetzt starten, denn noch bietet der Cloud-Markt jede Menge Potenzial“, so Markus Eilers. Alle interessierten Microsoft-Partner können sich im Partner-Portal über die jeweiligen Anforderungen und Leistungen der Cloud-Kompetenzen informieren. Über die Lernpfade finden sie dabei die Online-Prüfungsvorbereitungskurse der Trainings. Bei ihren Learning Partnern vor Ort können sie dagegen in Classroom Trainings ihr Cloud-Wissen auffrischen und ergänzen. Alle Learning Partner sind in Pinpoint aufgelistet. 

 

Günstig reprofilieren

Denken Sie an Ihre Reprofilierung und freuen Sie sich über neue, niedrigere Kompetenzgebühren! Die Gold Cloud Kompetenz liegt bei 2.800  Euro, die Gold On Premise Kompetenz bei 3.400 Euro und die Silver On Premise Kompetenz bei 1.400 Euro. Die Silver Cloud Kompetenz ist kostenlos bei Reprofilierung bis 30. Juni 2015. Bei Rückfragen zu einer der neuen Cloud-Kompetenzen kontaktieren Sie unseren MPN Cloud Kompetenz Spezialisten Eddie Kohfeldt