Cloud

Online-Übersicht zu Azure-Trainings

Infos kompakt und übersichtlich

Bild: fotolia.de/VRD

Im Microsoft Partner Network findet sich eine Übersicht zu technischen sowie vertriebsorientierten Trainings und weiteren Angeboten rund um Azure. Diese offene und flexible Cloud-Plattform ermöglicht es Partnern, für ihre Kunden hochverfügbare Anwendungen zu erstellen, ohne sich um die Infrastruktur kümmern zu müssen.

Aus dem Bereich der technischen Trainings läuft über das gesamte Jahr 2014 der monatliche Webcast „Microsoft Azure – What’s new?“. Wie der Name andeutet, erhalten Microsoft-Partner hier ein regelmäßiges Update zu den Neuerungen rund um Azure. Die einstündigen Webcasts sind kostenfrei. Sie beginnen einmal pro Monat jeweils freitags um 9 Uhr. Partner sollten sich am besten gleich alle Termine vormerken und werden so regelmäßig von den Microsoft-Experten über Änderungen und Updates informiert. Nächster Termin ist der 25. Juli mit dem Thema „DevOps und Neuigkeiten zu Microsoft Azure“. Jede Menge Mehrwert für das eigene Business stiften auch die weiteren Webcasts zu Azure, die als Aufzeichnungen im Partner Learning Center verfügbar sind, außerdem die Lernpfade, die den Partnern helfen, die richtigen Trainings für ihre persönlichen Weiterbildungsziele zu ermitteln, und schließlich die Online-Schulungen in der Microsoft Virtual Academy. Sie decken eine Vielzahl von Themen rund um die Cloud-Plattform ab und eignen sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene und Profis.