Trainings

Karriere

FIT für die Zukunft

Bild: Alex Schelbert

Das FIT Microsoft Partner Trainee Programm als Mittel gegen Fachkräftemangel? Für mod IT und ORDAT eine ganz klare Sache.

„Wenn ich den Fachkräftemangel auf einer Skala von 0 bis 10 bewerten sollte, liegt dieser bei 12“, beurteilt Markus Schäfer, Geschäftsführer der ORDAT GmbH & Co. KG, die aktuelle Personalsituation in der IT. Auch Torsten Otto, Leiter IT Service & Support der mod IT GmbH, sieht sich einem gravierenden Fachkräftemangel gegenüberstehen: „Es ist einfach wahnsinnig schwer, gut ausgebildete Leute zu finden. Von der Erfahrung einmal ganz abgesehen.“ Der Branchenverband BITKOM bestätigt den Eindruck mit harten Fakten: Seit Jahren ermittelt er konstant rund 40.000 offene und schwer zu besetzende Stellen für IT-Spezialisten.

 

 

Die Lösung sehen mod IT und ORDAT in der Ausbildung des eigenen IT-Nachwuchses – und nutzen hierbei das FIT Microsoft Partner Trainee Programm. Hierbei bilden Microsoft und Partner gemeinsam aus: Die Praxis lernen die angehenden IT-Spezialisten beim Partner, fachliche Trainings und Zertifizierungen erfolgen über Microsoft. „Das Konzept hat uns gleich überzeugt. Es hat Hand und Fuß, ist klar strukturiert und von vorne bis hinten durchdacht. Und: Wo sollte man besser ausgebildet werden als beim Hersteller selbst?“, so Torsten Otto von der mod IT. Derzeit bildet das Unternehmen einen Sales-und einen Cloud-Trainee aus, im November folgen ein Cloud- und ein Sharepoint-Trainee. Torsten Otto sieht das Microsoft Partner Trainee Programm in der Zukunft als Standardausbildungsweg. „Wir planen, immer zwei bis drei Leute im FIT Programm zu haben.“
Auch für Markus Schäfer von ORDAT ist die Teilnahme am FIT Programm keine einmalige Geschichte: Zwei Trainees beenden ihre Ausbildung zur DPK 2014 und werden dann als Junior Consultants im Unternehmen tätig werden. Im November sollen zwei bis drei neue Trainees die Ausbildung zum Microsoft Dynamics AX-Spezialisten antreten. „Die Werthaltigkeit des Programms ist einfach unschlagbar: 60 Ausbildungstage bei professionellen Trainern inklusive Zertifizierungen und Recruitment zu diesem Preis – das können wir inhouse nicht machen“, so Schäfer. „Wenn ich mir noch etwas wünschen könnte in dem Trainee-Programm, dann nur, dass noch mehr Partner mitmachen. Wir sind eine Solidargemeinschaft und profitieren davon, wenn wir gemeinsam unsere Kapazitäten aufbauen.“

 

Bild: mod IT

Thorsten Otto, Leiter IT Service & Support der mod IT GmbH

 

 

Bild: ORDAT, Klaus Weddig

Markus Schäfer, Geschäftsführer der ORDAT GmbH & Co. KG

 

 

Für Sie vor Ort

Auf der Deutschen Partnerkonferenz in Mannheim wird bereits der dritte Jahrgang des Trainee-Programms in seinen weiteren Karriereweg verabschiedet. Das FIT-Team steht Ihnen zudem an allen Tagen vor Ort für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Weitere Infos