News

Vertriebsleitfaden für KMUs

Mehr Umsatz

Bild: shutterstock.com/winui, Microsoft

Bessere Geschäfte und mehr Umsatz: Das hört sich nicht schlecht an – aber wie lässt sich solches Wachstum anstoßen? Für Außendienstmitarbeiter und Marketingteams der Microsoft-Partnerunternehmen gibt es nun einen Leitfaden, mit dessen Hilfe sie beim Kunden Cross- und Upsell-Möglichkeiten rund um Windows 8.1, Windows-Geräte, Office 365, Windows Server R2 Essentials, SQL Server 2014 und viele weitere Produkte erkennen und realisieren können.
Darin werden einfache Szenarien skizziert, die auf die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen eingehen. Und zwar so konkret wie möglich: Der Leitfaden zeigt beispielsweise genau auf, wie man am besten in ein Gespräch bei einem Kunden einsteigen sollte – inklusive Fragenkatalog für unterschiedliche Unternehmensgrößen. So lassen sich schnell erste Eindrücke sammeln, welche Herausforderungen es in dem Unternehmen anzugehen gilt. Welches wäre ein gutes Lösungspaket – oder besser: Welches wäre das beste Paket für den Kunden? Auch auf die Beantwortung dieser Fragen bereitet der Leitfaden detailliert vor.

 


In der Praxis funktioniert ein Gespräch natürlich nie so perfekt wie auf dem Papier. Der potenzielle Kunde wird Einwände haben, er wird mit reduzierten Budgets argumentieren, Lösungen der Konkurrenz ins Spiel bringen oder die eigene bisher eingesetzte als völlig ausreichend darstellen. Auch auf solche Situationen geht der Vertriebsleitfaden für KMUs ein und bietet wertvolle Argumentationshilfen.
Zu guter Letzt sind in dem 28-seitigen Booklet für alle relevanten Microsoft-Produkte die wichtigsten Verkaufsargumente für alle Unternehmensgrößen und Anwendungsszenarien zusammengestellt. Mit solch einer perfekten Vorbereitung hören sich bessere Geschäfte und mehr Umsatz nicht mehr nur wie ein fernes Ziel an – sie werden greifbar.