Partner Network

Microsoft Power BI

Roter Teppich für Big-Data-Kunden

Bild: shutterstock.com/gualtiero boffi

Big Data ohne Big Brother – das verspricht Power BI Pro Deutschland, die Datenanalyse-Lösung aus der Microsoft Cloud Deutschland, die noch in diesem Sommer umfangreiche Erweiterungen erfährt. Für Vertriebspartner, die sich im Red Carpet Program registrieren, gibt es intensive Unterstützung.

Big Data ist eines der großen Trend­themen. Laut Statista hatten im vergangenen Jahr bereits 35 Prozent der deutschen Unternehmen Big-Data-Analysetools im Einsatz, weitere 24 Prozent bereiten die Einführung vor. Microsoft bietet mit Power BI Pro seit zwei Jahren eine mächtige Lösung an, in der Datenmodelle entwickelt, natürlichsprachige Abfragen gestellt und aussagekräftige Visualisierungen in Form von Dashboards oder Berichten entwickelt werden können.

Das Preismodell für diese Lösung beruht auf einem festen Betrag pro User und Monat. Im Rechenzentrum werden diesen geteilte Ressourcen zugewiesen, auf denen die Abfragen und Analysen berechnet werden. Um zu verhindern, dass einige wenige Nutzer die zur Verfügung stehende Rechenleistung blockieren und damit die Reaktionszeit für andere Anfragen beeinträchtigen, gibt es einige Einschränkungen, beispielsweise im Speicherplatz, in der Frequenz der Aktualisierungen und Ähnlichem.

Mehr User, mehr Power

Mit der Erweiterung Power BI Premium können diese Beschränkungen nun überwunden werden. Gebucht werden einzelne Knoten, die nicht mehr als geteilte Ressourcen, sondern als dediziert zugewiesene Ressourcen die benötigten Leistungsreserven jederzeit zur Verfügung stellen. Die Zahl der Arbeitsplätze fällt dagegen nicht mehr ins Gewicht. So können in großen Unternehmen mehr Mitarbeiter auf Berichte und Dashboards zugreifen, ohne dass die Lizenzkosten in die Höhe schnellen.
Zudem werden die Möglichkeiten der Datenanalyse und -visualisierung deutlich ausgeweitet. Die Entwicklung eigener Power-BI-Apps, erweiterte Funktionen des Power- BI-Report-Servers sowie der Zugriff externer Lösungen auf Power-BI-Content schaffen neue, attraktive Anwendungsmöglichkeiten.

Red Carpet Program

Für Vertriebspartner, die ihren Kunden Power BI Pro und Power BI Premium anbieten wollen, hat Microsoft das Power BI Red Carpet Program aufgelegt. Es sichert Microsoft-Partnern direkten Kontakt zum Microsoft-Engineering, enthält Weiterbildungsmöglichkeiten über technische Schulungen und Webinare und unterstützt beim Vertrieb. So werden die Teilnehmer des Programms mit ihren einsatzbereiten Lösungen im Showcase auf PowerBI.com gelistet und bekommen jeweils eine eigene Seite auf der Power-BI-Website.
Mittels Lösungsvorlagen können in kurzer Zeit vorkonfigurierte Analysemodelle und Dashboards entwickelt werden, die als Basis für skalierbare, erweiterbare und sichere Unternehmenslösungen dienen. Auch das Leadgenerierungsprogramm steht den registrierten Teilnehmern des Red Carpet Programs offen.

Power BI Pro und Premium DeutschlandDie cloudbasierte Datenanalyse- und Datenvisualisierungs-Lösung Power BI Pro gibt es bereits in der Microsoft Cloud Deutschland, Premium soll in Kürze folgen. Damit sind die Daten vor dem unkontrollierten Zugriff amerikanischer Regierungs- und Geheimdienststellen geschützt. Denn die Daten liegen nicht im direkten Zugriff des Unternehmens Microsoft, das dem US-amerikanischen Patriot Act unterliegt. Sondern über ein Treuhändermodell ist die Deutsche Telekom Betreiber der Cloud – Ermittlungsbehörden, die Zugriff wollen, müssen erst vor einem deutschen Gericht die Herausgabe der Daten erstreiten.